Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Ärzte

Bild des Benutzers paradox

Ärtzevermittlung Empfehlung!

paradox
0
Noch nicht bewertet

Hallo alle zusammen,

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Röntgen-Institut Hernals

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Ich habe kürzlich eine alte Verwandte dorthin begleitet. Man muß zur Anmeldung eine Nummer ziehen - es war die drittnächste, ihr Termin war in 20 Minuten. Aufgerufen wurde unsere Nummer kurz bevor die Untersuchung im 2. Stock beginnen sollte. 20 Minuten Warten für 2 Patienten vor uns!

Bild des Benutzers a.scharf

Pilzambulatorium Hietzing - Erfahrungsbericht

a.scharf
5
Average: 5 (1 vote)

...dieser Harnleiterabstrich war die grauenhafteste Untersuchung in meinem Leben.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Betrug im Gesundheitsbereich

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Die Ärzte und ihre Kammer bekämpfen den Plan des "Mystery Shoppings", also Überprüfung der Praxen durch Abgesandte. Die Ärzte sind sogar dagegen, daß man neben der E-Card auch einen Ausweis vorweisen muß, um Sozialmißbrauch mit der Karte vorzubeugen. Begründung: Da bräuchte man mehr Personal! ????? Wie das? Bei Stammpatienten braucht man das eh nicht.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Ärztebewertungen

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Es ist natürlich sehr sinnvoll zu erfahren, welche Erfahrungen andere Patienten mit Ärzten gemacht haben, bevor man sich für einen entscheidet.

Aber das ist auch sehr trügerisch.

Die am häufigsten benutzten Portale in Österreich sind wohl www.herold.at und www.docfinder.at
Von Herold weiß ich aus der Bekanntschaft, daß auch begründete schlechte Bewertungen nicht freigeschaltet werden, obwohl auch "ein Stern" vorgesehen ist.

Bild des Benutzers Bärli

GUTER ZAHNARZT?

Bärli
0
Noch nicht bewertet

Wer kann mir sagen, wo ich den besten Zahnartzt für Implantate finde. Habe gehört es gibt eine Klinik in Ungarn, die top ausgestattet sein soll. Kenn die jemand? Bitte um Info. Danke.

Bild des Benutzers Aufpasser

Tankstellen-Arzt?

Aufpasser
0
Noch nicht bewertet

An einer Döblinger Tankstelle hat jetzt ein "dr.ive in" eröffnet. Ein Kammerl als Ordination. Der Arzt will für "seine Patienten" von 6-22 Uhr da sein. Eine Untersuchung dauert 15 Minuten und kostet 50€.
Wer geht an einer Tankstelle zum Arzt? Erfahrungsgemäß hat man es dort eilig und will schnell weiter. Wer zahlt so viel Geld, wenn er zumindest die gleiche Leistung überall "gratis", also ohne private Zahlung, haben kann.
Und im Notfall wegen der speziellen Öffnungszeiten? Bin gespannt auf die Akzeptanz.
Bei einem Zahnarzt gibt es schon eine Fast-rund-um-die-Uhr-Öffnungszeit.

Seiten

Werbung