Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

An den Dieb meines Escooters!

Bild des Benutzers ps98459

An den Dieb meines Escooters!

ps98459
0
Noch nicht bewertet
25.11.2019
privat

Ich habe den escooter nachdem ich mich umgesehen und NIEMANDEN gesehen habe normal abgestellt und dem Fahrer geholfen sein Fahrzeug in die Parklücke zu schieben. Nach getaner Arbeit, nach 23 Sekunden genau, war mein heißgeliebster Roller weg. Hat wer Beobachtungen gemacht um 3:37? Der Roller stand vor dem Hotel Cryston. Ich kann 100 Euro finderlohn anbieten da ich leider mit der Mindestsicherung leben muss.

Du bist skrupellos da du Hilfsbereitschaft ausnützt und mich wirklich gekränkt und sehr wütend machst. Klau doch was anderes oder mach es wie ich und spare! Ich will meinen Roller retour. Übrigens: Nicht nur die Sticker sind einzigartig. Will aber nicht mehr sagen. Melde dich, reinige dein Gewissen und wenn du es ehrlich meinst, ziehe ich die Anzeige zurück.

gaudenzdorfergürtel ecke seumegasse
1050 wien

Kommentare

Nero

Unglaublich, wie kaltblütig manche Menschen Situationen ausnützen. Besonders traurig das es einen Menschen trifft, der jemandem geholfen hat.

Werbung