Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Was müssen die Franchisegeber anbieten?

Bild des Benutzers Franziska

Was müssen die Franchisegeber anbieten?

Franziska
0
Noch nicht bewertet

Hallo

Ich bin schon länger an Franchise interessiert und möchte dieses Jahr die Franchise Expo besuchen. Ich würde mich dort gerne etwas informieren und mich nach einem Franchisegeber umschauen. Mich interessiert allerdings, worauf man als Franchisenehmer besonders achten sollte?

Was müssen die Franchisegeber anbieten? Was ist wichtig, wie erkennt man ein seriöses Unternehmen??

Danke.

 

Kommentare

Klemens

Ich nehme mal an, dass du online die Webseite der Franchise Expo besucht hast, oder? Dort kann man sich sehr ausführlich über alles informieren und auch im Voraus schon ein Ticket buchen. Wenn du die Seite nicht kennst, dann schau einfach mal unter franchise-expo.com/de nach. Es ist auf jeden Fall der beste Schritt, die Expo zu besuchen, denn dort wirst du alles Wichtige erfahren können und mit Franchisenehmern und Franchisegebern sprechen können. Ich finde es immer sehr wichtig mit anderen Menschen Erfahrungen auszutauschen, egal um was es geht. Die Franchisegeber werden natürlich einige Ansprüche haben, die du erfüllen musst.

Aber genauso solltest du auch bei der Wahl und auch im Gespräch auf einige Dinge achten und danach fragen. Du solltest unbedingt nach den Einstiegsgebühren, Investitionskosten, Marketing- und oder IT-Gebühren, Schulungen und einem Handbuch fragen. Das Handbuch enthält alle Abläufe, „Geheimnisse“ rund um die Marke, Internes zu Marketing und dem Finanzpart. Ein gutes Unternehmen muss so ein Handbuch haben. Mehr dazu kannst du auf der oben erwähnten Webseite lesen.

Liebe Grüße

MarkusP

Heutzutage kann man eh schlecht etwas verbergen, alles ist im Netz gespeichert...positive aber auch negative Franchisenemhmer Erfahrungen. Ich würde ein bisschen recherchieren und nach Erfahrungsberichten googeln

Werbung