Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Bewusstseinsbildung für eine sichere Internetnutzung

Safer Internet Day findet heute bereits zum 15. Mal statt – Unterrichtsmaterial „Safer Internet in der Volksschule“ in Kürze verfügbar

„Die Förderung der sicheren und kompetenten Nutzung digitaler Medien nimmt in Österreichs Schulen einen immer höheren Stellenwert ein. Gerade im heutigen digitalen Zeitalter ist es mir ein besonderes Anliegen, Medienkompetenzen bei Schülerinnen und Schülern schon früh zu fördern, die Schülerinnen und Schüler aber auch gleichzeitig auf die Risiken aufmerksam zu machen. Es freut mich, dass so viele Schulen den Februar als „Aktionsmonat Safer Internet“ nutzen und eigene Projekte zur Bewusstseinsbildung für eine sichere Internetnutzung und die Vermittlung entsprechender Kompetenzen umsetzen“, so Bildungsminister Heinz Faßmann heute anlässlich des Safer Internet Days.

Der internationale Aktionstag „Safer Internet“ am 6.2.2018 wurde auch heuer wieder zum Anlass genommen, um di