Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Der neue Grundig Rotationsrasierer

Perfekt für Vatertag

Der neue Grundig Rotationsrasierer

Am 9. Juni ist es soweit: Der Tag für die Papas. Rechtzeitig zum Vatertag bringt Grundig einen neuen Rasierer auf den Markt. Und warum nicht mal wieder einen Klassiker schenken? Denn Studien belegen, dass Männer immer eitler werden – und das vor allem was ihre Haare auf dem Kopf und im Gesicht betrifft. Daher mit dem Rotationsrasierer MS 6840 oder dem Haar- und Bartschneider MC 6840 etwas schenken, was Männer wirklich wollen.

Grundig erweitert sein Männerpflegeportfolio um einen leistungsstarken neuen Rotationsrasierer MS 6840, der ab Anfang Juni 2019 im Handel erhältlich ist. Für all jene, die es ganz glatt lieben, ist dieser genau der richtige Partner. Aber für alle, die es im Gesicht lieber haariger haben, bietet Grundig den Haar- und Bartscheider MC 6840. Ob ein perfekt getrimmter Drei-Tage-Bart oder eine stylische Kurzhaarfrisur – er kann beides und sorgt so im Handumdrehen für ein makelloses Styling.

Für eine glatte Rasur  

Egal welcher Bart gerade angesagt ist – viele Männer mögen es einfach lieber glatt. Und damit glatt auch wirklich glatt ist, dafür sorgt der neue Grundig Rotations-Herrenrasierer MS 6840. Denn dieser ist ein echter Bart-Allrounder, der mit seinen drei rotierenden Scherköpfen eine präzise und unkomplizierte Rasur ermöglicht. Er passt sich perfekt den Gesichtskonturen an und erwischt so jedes – auch noch so versteckte – Haar. Dank seiner kabellosen Betriebszeit von etwa 50 Minuten und der vollständigen Schnelllade-Funktion in 120 Minuten ist er auch ein ausgezeichneter Begleiter auf Reisen. Mit dem MS 6840 gelingt die Rasur – wie man(n) sie sich wünscht: Er kann nicht nur glattrasieren, sondern ist mithilfe des ausklappbaren Langhaarschneiders ist er ein perfekter Helfer für den Feinschliff an Koteletten und Nackenhaaren. Nach dem Bartstyling lässt sich der Schneidsatz ganz einfach abnehmen und schnell abwaschen. Damit Väter sich lange Zeit an ihrem neuen Liebling erfreuen können, ist jedes Detail so entwickelt, dass das beste Rasurergebnis auch noch nach jahrelangem Gebrauch zustande kommt. Und das Schersystem ist als Ersatzteil erhältlich und kann so – wie empfohlen – einmal jährlich getauscht werden.

Ein elektrischer Rasierer, wie der MS 6840, ist auf jeden Fall die schnellere und hautschonendere Variante – perfekt bei Unreinheiten oder sensibler Haut. Die Scherköpfe gleiten dabei über alle Unebenheiten, ohne Haut abzuraspeln. Auch für einen Drei-Tagesbart ist er optimal, denn die Konturen können gekürzt und gestutzt werden – wie man(n) will. Also perfekt für einen lässigeren Look und für eine glatte Rasur.  

Für einen perfekt gestylten Vater – und das nicht nur am Vatertag

In der Modewelt, in der Man Bun und Vollbart dominieren, schien es lange Zeit so, als sei er fast ganz verschwunden: Der männliche Kurzhaar Look. Jedoch erfreut sich dieser Frisuren-Evergreen

immer noch sehr großer Beliebtheit und ist auch 2019 einer der Männerfrisuren-Trends. Und dieser Haar Liebling vieler Männer lässt sich mit dem MC 6840 von Grundig besonders einfach stylen. Mit Schnittlängen zwischen 0,8 mm und 18 mm lässt sich das Haar perfekt trimmen oder der Bart in Topform bringen. Aber auch für den angesagten Brit Bob Pony, lassen sich die Seiten mit dem MC 6840 in die richtige Kürze bringen. Und eine weitere angesagte Trendfrisur mag es seitlich kurz: Der Fade-Cut im Oldschool Wet-Look. Hier trägt Mann langes Deckhaar, das nach hinten gekämmt und gegelt wird – umgeben von kurzen Seiten mit fließenden Übergängen. Da die Seiten öfters gekürzt werden müssen, bietet sich der Haar- und Bartschneider dafür als optimaler Helfer an.

Die Schnittlänge lässt sich dank eines Teleskopkammsystems besonders komfortabel einstellen und der MC 6840 kommt so auch ohne das lästige Wechseln der Aufsätze aus. Das Styling kann in der Früh viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, aber auch hier kommt der neue MC 6840 von Grundig zur Hilfe, denn er ist mit praktischen Features für jeden Haartypen ausgestattet und ermöglicht eine unkomplizierte Handhabung. Dank seiner kabellosen Betriebszeit von etwa 120 Minuten und 90 Minuten Schnellladung, ist er der perfekte Begleiter auf Reisen. Der MC 6840 ist mit seinem hochwertigen und wartungsfreien Edelstahlschneidsatz ideal für einen exakten und unkomplizierten Haar- und Bartschnitt. Nach dem Styling lässt sich der Scherkopf ganz einfach und unkompliziert abwaschen. Damit die Väter das Haar- und Bartschneidegerät auch Jahre später noch einwandfrei nutzen können, ist auch bei ihm jedes Detail so entwickelt, dass das beste Schneideergebnis auch nach jahrelangem Gebrauch gleich präzise zustande kommt. Mit dem besonders kraftvollen und leisen Motor des MC 6840 weckt auch der früheste Frühaufsteher nicht gleich die ganze Familie.

„Bequem und einfach in der Anwendung sind sowohl der MS 6840 wie auch der MC 6840 optimale Stylinghelfer für den Mann. Beide vereinen gleichzeitig Tempo, Leistung und Präzision. In der Anwendung sind sie sicher und einfahc. So wird die Rasur oder das Bart-Trimmen und Haare kürzen zum Kinderspiel und macht einfach Spaß“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing von Grundig.

Der MC 6840 von Grundig ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 44,99 Euro und der MS 6840 ist ab Anfang Juni 2019 für 69,99 Euro – beide mit einer Garantie von drei Jahren – im Handel erhältlich.

Foto: Grundig

Kommentare

tupi

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

yixosab894

Werbung