Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Polizei inspektion Kärntnerpassage Aka Karlsplatz und die Behandlung eines HIV positiven der UU ist UU= untraceable and Undetectable also ungefährlich!

Bild des Benutzers ps98459

Polizei inspektion Kärntnerpassage Aka Karlsplatz und die Behandlung eines HIV positiven der UU ist UU= untraceable and Undetectable also ungefährlich!

ps98459
0
Noch nicht bewertet
PI Karlsplatz

Hallo! Ich musste nachdem mir um 3:37 Uhr am Montag auf Dienstag in 23 Sekunden mein Escooter am Gaudenzdorfer Gürtel, wo ich einem Autofahrer half sein Fahrzeug, weil es fahrunfähig, war in eine Parklücke zu schieben, geklaut wurde.

Ich hab die Polizei gerufen und die haben eine Umkreisstreifung vorgenommen, jedoch ohne Erfolg. So nun stand ich um 3:46 Uhr  am Gürtel und bin 32 Kilometer durch die Stadt gegangen in der Hoffnung meinen Roller zu finden.

Jedoch ohne Erfolg. Ich ging um 20:19 Uhr in die Wachstube am Karlsplatz und schilderte meinen Vorfall. Ich hab auch die Dienstnummer des Polizisten, da ich da mit Sicherheit ein Disziplinarverfahren einleiten werde.

Ersten seine Meldung O-Ton  "jo mei, der ist halt weg"  wobei ich iihm sagte, das ich ein kaputtes Kreuz habe, nicht viel Geld habe und obendrein Positiv bin. Ich hab ihm meinen Führerschein gereicht, den er mit Gummihandschuhe angegriffen hat. 

Ich konnte mir die Frage nicht verkneifen, ob er denn wisse, wie lange Blut, welches das HI Virus in sich hat, überlebt. Darauf bekam ich keine Antwort. Der zweite Beamte dürfte definitiv die hellere Leuchte gewesen sein denn der behandelte mich (mir wurde mein Scooter gestohlen und ich befand mich dadurch in einer psychischen Ausnahmesituation) richtig herabwürdigen.

Leider fiel mir zu spät ein, dass ich ihm ebenfalls um Gummihandschuhe und Desinfektionsmittel bitten hätte sollen und dann sagen hätte sollen, wer weis was und wem sie da aller angreifen.

Man liegt bildlich gesprochen am Boden und er Kollege (Dienstnummer falls gewünscht liegt vor.

Ich möchte eine Entschuldigung und ich empfehle den Polizisten in den Aktenbunker arbeiten zu gehen, denn für Kundenverkehr braucht es Einfühlungsvermögen und das fehlt dem Polizisten.

Also Ich warte auf eine Entschuldigung!

Kann diesen POSTEN NICHT EMPFEHLEN: Menschlich minus 3 Sterne! Ich glaube, dass sagt alles. Wie gesagt ,falls die mucha die Dienstnummer braucht, kann ich sie gern zu Verfügung stellen.

PI Kärntnertorpassage aka Karlsplatzpolizei.
1010 wien

Kommentare

Jerman Hlopino

Hallo, in einem hart umkämpften Markt ist es wichtig, seine Mitbewerber gut zu kennen. Durch das Scannen, Indizieren und Bereitstellen von Ergebnissen erhalten Sie einen Überblick und behalten auch im Auge https://www.netzexpert.com/blog/odoo-connector-11, welche Software Ihre Konkurrenten verwenden. Auf diese Weise können Sie sich langfristig erfolgreich positionieren. Es ist besser, gleich zu wissen, wie Odoo-Module Ihnen helfen können.

Werbung