Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Ungewöhnliche Hochzeitsreise

Bild des Benutzers MarsThom

Ungewöhnliche Hochzeitsreise

MarsThom
5
Average: 5 (1 vote)

Die Vorfahren meiner zukünftigen Frau stammen aus Norwegen. Aus diesem Grund möchte ich sie gerne mit einer Rundreise durch ihr Heimatland sozusagen als Hochzeitsreise überraschen. Ob wir sie letztlich machen oder nicht, steht noch nicht fest, aber kennt jemand eurerseits vielleicht schöne Campingplätze oder Routen?

Kommentare

PeterMil

Die Idee finde ich an sich eigentlich sehr gut

Bergsteiger

Warum fragst du nicht deine Schwiegereltern? Die kennen sich doch bestens in Norwegen aus, die haben bestimmt einen guten Tipp für dich. 

Das Gute in Norwegen ist ja, dass man überall campen darf. Wildcamping ist überall erlaubt, sogar auf Privatbesitz. 

Könnte mir schon vorstellen, dass das eine romatische Reise wird, das empfindet ja jeder anders. Mit dem richtigen Schlafsack, wie diesem hier z.B.: https://www.militarybasics.de/5_carinthia seid ihr schon mal auf der sicheren Seite. Dann schön in den Bergen oder an den vielen Seen zu campen ist auf jeden Fall sehr romatisch. 

Viel Spaß und eine schöne Zeit!

maritka

Das kommt immer drauf an, was man eben so mag.

Manche mögen das eher kälter und etwas dunkler und andere wieder nicht.
Das was ich sehr gerne machen würde, wäre eine Hochzeitsreise in die Karibik
https://www.hochzeit.com/flitterwochen/karibik/

julianee

Finde ich eigentlich eine gute Idee, man kann ja da auch so viel machen

Elwedritsche

Eine Hochzeitsreise im Zelt - wie grauslich! Wenn schon, dann ein schönes Hotel. Nördlich von Oslo gibt es eine Reihe von wunderschönen Nationalparks, wo man auch wohnen kann.

maritka

Die Idee finde ich auf jeden Fall sehr gut

julianee

Ja, aber im Grunde doch eine gute Idee?

MaleenSchauenburg

Der Vorteil bei Skandinavien ist, dass dort so gut wie überall Wildcampen erlaubt ist, wovon ich ein großer Fan bin. Also ist es gar nicht so wichtig, nach Campingplätzen ausschau zu halten 

Sandrie

Ein Trip durch Norwegen wäre tatsächlich eine ungewöhnliche Hochzeitsreise. Gehen die nicht normalerweise an den Strand? Aber ist mal was anderes. Ich habe bei den letzten Reisen durch mein Lieblingsland immer die Camping Norwegen App genutzt. Die gibt es kostenlos im Download mit einer Liste von insgesamt mehr als 200 Campingplätzen. Eine große Auswahl also, die mit der Zeit noch größer werden soll. Die Plätze sind aufgeteilt in verschiedene Regionen, also kannst du eine traumhafte Rundreise planen.

Werbung