Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Überlegungen, GPS einzubauen

Bild des Benutzers Sandrie

Überlegungen, GPS einzubauen

Sandrie
0
Noch nicht bewertet

Wir sind ein kleines Transportunternehmen, welches spezielle Routen abfährt. In letzter Zeit häufen sich die Anfragen von Kunden, wo ihre Lieferung gerade genau ist. Daher suchen wir nach einer anderen Lösung, als den Fahrer jeweils anrufen zu müssen. Ist GPS das richtige für diese Zwecke?

Kommentare

MarsThom

Hm, mir fallen zwei Lösungen ein: Entweder ihr verseht eure Sendungen wahrhaftig direkt mit einem GPS, was schwierig sein könnte, oder eben die Lieferwagen, was mir sinnvoller und kostengünstiger erscheint. Das bedeutet zwar sicherlich eine ziemliche Investition, doch bei Fleetgo.de werdet ihr diesbezüglich bestimmt gut beraten. Und vielleicht fallen ja die zusätzlichen Kosten geringer aus als gedacht. Mit einem GPS wisst ihr jederzeit, wo die Lieferung eurer Kunden im Augenblick ist.

Werbung