Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Bank Austria WUNSCHKREDIT

Bild des Benutzers Lerte

Bank Austria WUNSCHKREDIT

Lerte
3
Average: 3 (1 vote)

Es ist mir ein Bedürfnis, die Bank Austria Werbung der Realität gegenüber zu stellen, um allzu freudige Kreditinteressierte etwas zu bremsen, bevor es eventuell crasht. Folgendes Beispiel dient als Vergleich und Info, was so alles möglich ist.
Bin Jahrzehnte bei Bank Austria, habe bereits zwei Kredite einwandfrei erledigt bzw. umgeschuldet, und wollte nun abermals auf eine Weise umschulden, dass bei fast gleichbleibender monatlicher Belastung ein Finanzpolster entsteht.

Das Angebot der Bank Austria lautet:
Kreditsumme 16.000.- EUR
Auszahlungsbetrag: 15.680.- EUR
Laufzeit: 120 Mon
Rate: 186,50 EUR
Kontoführung und Bearbeitungsgebühr: 680.- + 320.- = 1000.- EUR
Versicherung: 85.- EUR/Jahr
Rückzahlungssumme insges.: 24500.- EUR

zum Vergleich das Angebot einer anderen (spanischen) Bank:
Kreditsumme: 16.000 EUR
Auszahlungsbetrag: 16893,23 EUR (inkl. Versicherung)
Laufzeit: 120 Mon
Rate: 174,64 EUR
Kontoführung und Bearbeitungsgebühr: 0,00 EUR
Versicherung: 893,23 EUR Einmalprämie
Rückzahlungssumme insges.: 20.956,80 EUR


Die beiden Angebote wurden vor einer Woche erstellt, ERSTE und BAWAG sind geringfügig teurer.
Beim Kreditvergleich (Durchblicker) tauchen deshalb die Kredite der Bank Austria erst gar nicht auf.

Kommentare

Hans

Da gibt es aber viel zu lesen, noch dazu schwer Verständliches.

Mops359

Immer das "Kleingedruckte" lesen...

Semino

Habe auch einen Kredit von der BA, zu ähnlichen Konditionen. Leider habe ich mich vor Abschluss nicht darüber informiert, welche alternativen Angebote es gibt.

Gremiz

Kredite unbedingt vergleichen!! Bei der Fragenbeantwortung ehrlich bleiben, und dann sollte es klappen. Bei einem Kredit wie von BA beschrieben kann von einem ordentlichen Geschäft keine Rede sein. Das ist wie Selbstsabotage, wenn man den abschließt.

Werbung