Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Willkommen auf diemucha.at

  • Experte meint: Babybrei im Gläschen gehört aus den Regalen verbannt
  • Parteien im Test: So schnell reagieren Sie auf Wähler-Fragen
  • 25 Millionen Becher Joghurt landen jährlich im Müll
  • Bei der Gehaltserhöhung scheiden sich die Geschlechter
  • Marketing aus der Sprühdose: Graffiti als neue Werbeform
  • Willkür beim Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Synthetik-Kleidung verursacht massive Meeresverschmutzung
  • Erfolg: Gentechnikfreiheit heimischer Geflügelprodukte in Supermärkten
  • Die meisten Buntstifte sind schadstoffbelastet
  • Die erste Schmetterlingszählung in Österreichs Gärten
  • Gesundheit
  • Politik
  • Umwelt
  • Wirtschaft
  • Werbung
  • Handel
  • Umwelt
  • Lebensmittel
  • Handel
  • Umwelt

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.

Werbung

NEWS aus der Redaktion

Ausflugstipp

11. Wiener Weinwandertag

40 Krimiautoren lesen

13. Kriminacht im Wiener Kaffeehaus

Flüssiges Gold

Honig direkt aus der Wiener Münzprägestätte

Konsument

Umwelt- und Konsumbewusstsein gestiegen

Umwelt

121.800 Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle jährlich

Produkttest

Joghurt nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums unbedenklich

Neuigkeiten vom Handel

ÖBB Rail Tours

BahnCity-Hits Winter 2017/18

Wachstum

PALMERS erobert CEE-Markt

Verbrechensopferhilfe

Hofer spendet 10.000 Euro

Handelsverbandes

EU setzt langjährige Forderung um

Handel

Ermittlung der Preisentwicklung

Bargeldbehebung

Verbot von Bankomatgebühr

Die aktuellsten User-Beiträge

Bild des Benutzers Iris20

Q19 Einkaufscenter – kriminelle Banden

Iris20
0
Noch nicht bewertet

Gestern war ich mit meiner Schwester im Q19 einkaufen. In der Tiefgarage stand plötzlich ein dunkel gekleideter Ausländer vor uns und hielt uns eine Unterschriftenliste vor die Nase. Ein kopierter Zettel, angeblich vom Österreichischen Blinden- und Taubstummerverband.

Bild des Benutzers der-wiener

unsere Spitäler sind krank aber so was von

der-wiener
0
Noch nicht bewertet

sie haben vergessen das sie Dienstleister sind 

egal VB  Schwestern und Ärzte 

wer heute in ein Spital muß   der muß einen Tag rechnen das ist nicht normal

wenn sie ihren Job nicht wollen dann sollten den platz räumen

Bild des Benutzers Elwedritsche

Wiener Linien: Pfusch mit dem Johann-Nepomuk-Berger-Platz

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

"Dös machn die Inschinööre da ooben" sagte eine "Infoperson" an einer gesperrten Haltestelle. "Des waas i net, mi hams do hergsööd", ein anderer WL-Angestellter.

Bild des Benutzers Nero

BAWAG – so funktioniert Wirtschaft

Nero
0
Noch nicht bewertet

Bereits Anfang des Jahres wurde gemunkelt, die BAWAG habe vor, an die Börse zu gehen. Heute habe ich gelesen, dass es tatsächlich im Oktober so weit sein soll. Dann ist es vermutlich nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Großaktionär Cerberus mit fetten Gewinnen von seinen Anteilen trennt. So funktioniert Wirtschaft, gestern, heute und morgen:

Bild des Benutzers a.scharf

Pilzambulatorium Hietzing - Erfahrungsbericht

a.scharf
0
Noch nicht bewertet

...dieser Harnleiterabstrich war die grauenhafteste Untersuchung in meinem Leben.

Bild des Benutzers murli

AutoRoc Spittal an der Drau

murli
0
Noch nicht bewertet

Wer bei AutoRoc vor hat sich einen Gebrauhtwagen zukaufen sollte sich das gut überlegen.Wurde vom Händler übern Tisch gezogen. Bin vor Gericht gegangen kam mit einem blauen Auge davon. !!!

Bild des Benutzers ingridw

Cafe Lido - bestes Essen aber schlechtester Service

ingridw
3
Average: 3 (1 vote)

Während meiner Urlaubswoche in Lido verbrachte ich viel Zeit damit nach einem schönen, preiswerten und gutem Restaurant zu suchen. Auf der Hauptstraße gibt es ein Restaurant nach dem anderen - ähnliche Lage und ähnliche Preise - die Qualität des Essens ist jedoch verschieden. 

Bild des Benutzers Vakuum

Wiener Linien: Strafe fürs Benutzen?

Vakuum
0
Noch nicht bewertet

Heute Morgen um etwa 7:45 Uhr wurde ich von einer Kontrollorin bestraft weil ich bei der Straßenbahnstation "Am Tabor" (Linie 2) ohne Fahrschein angetroffen wurde. Allerdings war ich gerade erst eingestiegen und hatte daher noch keine Gelegenheit einen Fahrschein zu lösen.

Bild des Benutzers Lerte

Brauchen wir so viel Werbung?

Lerte
0
Noch nicht bewertet

Zähle ich zu einer Minderheit, wenn ich Art und Menge der WERBUNG heutzutage als allgegenwärtig lästig und furchtbar aufdringlich empfinde?

Bild des Benutzers IngridM

Installateur Kratky, Linz Urfahr - einmal und NIE WIEDER

IngridM
0
Noch nicht bewertet

Kratky - einmal und NIE WIEDER!